Die insgesamt 30 sächsischen LEADER-Regionen sind von der EU und Sachsen unterstützte Förderregionen zur Entwicklung des ländlichen Raumes. Sie tragen Verantwortung für die Umsetzung der regionalen LEADER-Entwicklungsstrategien, in denen Maßnahmen und Fördermöglichkeiten u.a. zur Sanierung historischer und ortsbildprägender Bausubstanz verankert sind.

Ansprechpartner zu den Fördermöglichkeiten in den Regionen finden Sie hier.