Naustadt

Auf einen Blick

Gemeinde Klipphausen, Landkreis Meißen, nächste Stadt: Meißen (6 km), nächstes Oberzentrum: Dresden (19 km)

Einwohner: 605, Fläche: 457 ha, Flurform: Platzdorf, Block-, Streifen- und Gelängeflur, Hauptnutzungen: Wohnen, Landwirtschaft, Infrastruktur: Bus, Pension, Wander-, Reit- und Radwege, Kita, Grundschule, Sportplatz, Kleingewerbe, zahlreiche Veranstaltungen durch ev.-luth. Kirche

Webpräsenz des Ortes

Dörfliche Architektur und Siedlungsstruktur

Die Ortsstruktur des Waldhufendorfes ist in Naustadt größtenteils erhalten. Das Ortsbild wird geprägt durch die Dorfkirche, 3- und 4-Seithöfe und von Bebauung freigehaltene, innerörtliche Weide- und Wiesenflächen. Diese befinden sich beidseitig des durch den Ort führenden Baches.In Naustadt ist es gelungen, junge Familien für den Erwerb ortsbildprägender Gebäude zu gewinnen. So gibt es bereits sehr schöne Sanierungsbeispiele. Es ist das Bemühen erkennbar, orts- und regionaltypische Gestaltungselemente und Details zu erhalten bzw. weiter auszuformen und in moderner Formensprache zu ergänzen.

In Naustadt gibt es eine intakte Dorfgemeinschaft. Weiterhin ist die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde im Ort sehr aktiv. Vielfältige Veranstaltungen des dörflichen Lebens werden organisiert.

Klicken Sie auf die Abbildung zur Großansicht

[easyrotator align="left"]erc_73_1463581757[/easyrotator]

Lage

[mappress width=“100%“ height=“400″ mapid=“27″]